respekt2010 - Preis onlinekommunikation für Panorama3000Awards sind die Währung der Kommunikationsbranche und diesen stellen wir uns gerne auf den Kamin. Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wurde dieses Jahr zum ersten Mal verliehen und der von uns, Heim&Ricketts und Silk Relations für die Beauftragte der Bundesregierung für Migration durchgeführte Integrationswettbewerb gewann in der Kategorie „Online Competition“ und überzeugte eine Jury aus Kommunikationsfachleuten und Journalisten.

„Respekt 2010“ gelang es im letzten Jahr, Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren anzusprechen und positiv mit dem Thema Integration zu beschäftigen. Es sollte eine dritte Strophe zum Song „Alles Geht“ geschrieben und eigene Gedanken zum kulturellen Zusammenleben in Deutschland formuliert werden. Bis Ende November beteiligten sich mehr als 600 Teilnehmer mit Videos und Mp3s in zum Teil herausragender Qualität. 36 von einer Jury ausgewählte Videos wurden anschließend bis Ende November von der Community bewertet, mit dem Gewinner wurde der Song professionell fertig produziert. Alle Beiträge sind auf einer interaktiven Deutschlandkarte navigierbar.

Die Begeisterung und Leidenschaft der Teilnehmer hat uns als Organisatoren immer wieder angesteckt und Gänsehautmomente beschert. Beeindruckend waren auch die ganz unterschiedlichen persönlichen Perspektiven zum Thema. Jetzt freut uns natürlich auch diese Auszeichnung als Bestätigung aus der Fachbranche für eine gute Idee und eine erfolgreiche Umsetzung.

Hier seht ihr die Präsentation mit der wir die Jury mit u.a. Klaus Eck und Christian Cordes, Director Corporate Identity, Public Affairs & Communication, Coca-Cola überzeugen konnten. Gute Wahl, Respekt!
Respekt2010 Deutscher Preis für Onlinekommunikation

View more presentations from PANORAMA3000