Newsticker +++ KI Quiz +++ Instagram Updates +++ LinkedIn Algorithmus Update +++ Digitaler Wahlkampf +++ P3000-Party

KI Quiz

Wie gut kennt ihr euch mit künstlicher Intelligenz aus? Das könnt ihr jetzt mit diesem kleinen Test zum Wissenschaftsjahr 2019 herausfinden. Wann war die Geburtsstunde? In welchem Spiel war ein Computer zuerst Sieger über einen menschlichen Weltmeister? Und was ist eigentlich “schwache KI”? Hier geht`s zum Quiz.

Instagram: Ads im „Entdecken“-Bereich und IG Direct auf dem desktop

Auf Instagram können in Kürze Anzeigen auf der Explore-Seite geschaltet werden. Usern werden dort nach ihren Interessen neue Inhalte präsentiert. Die Anzeigen sollen aber nicht im üblichen Raster angezeigt, sondern etwas unauffälliger direkt in die Inhalte eingefügt werden. Klickt ein User auf einen Beitrag und beginnt zu scrollen, wird gegebenenfalls Werbung ausgespielt. Die Anzeigen bestehen aus Fotos oder Videos im Explore-Rasterformat, während eine Markierung in der Ecke links unten die Werbung des Beitrags kennzeichnet. Außerdem hat das Warten ein Ende: Die Direct Messages können nun auch auf dem Desktop über Facebook bearbeitet werden.

Explore_Ads_Instagram_2_w600_h500

Quelle: internetworld.de

Linkedin: Algorithmus-Update bevorzugt Nischenthemen

Wer auf LinkedIn künftig mit Beiträgen punkten möchte, setzt lieber auf nischige Inhalte, die zur Diskussion anregen. Zu lange sei ein Großteil des Engagement und der Reichweite auf wenige sehr aktive Nutzer entfallen, erklärt LinkedIn, – ein angepasster Algorithmus soll das jetzt ändern. Größere Chancen haben dann vor allem die Beiträge, die Kommentare oder Antworten verlangen wie z.B. einen Link mit Meinung. Auch aktives Hashtaggen (LinkedIn empfiehlt: maximal drei) und @-mentions können von Vorteil sein, etwa um verschiedene Leute aktiv in Konversationen mit einzubeziehen. Ähnliches kennen wir bereits von Facebook mit Algorithmen-Updates für mehr “meaningful conversations”.  LinkedIn schließt sich an: Mit anderem Namen, aber gleicher Botschaft – “ People you know, talking about things you care about. “ Meaningful, eben.

LinkedIn-Feed-homepage.png.original

Quelle: news.linkedin.com

FES-Studie: Digitaler Wahlkampf

Knapp fünf Wochen ist’s her: Die EU-Wahl. Eine  aktuelle Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung gibt nun Einblick, welche Parteien sich in dieser Zeit besonders erfolgreich auf Social Media durchsetzen konnten. Insgesamt wurden knapp 13.018 Beiträge auf Facebook, Instagram, YouTube und Twitter ausgewertet. Das Ergebnis: Auf Twitter erhielt Die Partei am meisten Zuspruch, Facebook hingegen dominierte die AfD. Laut Studie waren kleinere Parteien mit spitzen Zielgruppen und klaren Profilen im Vorteil, größeren Vertreter wie CDU, CSU und SPD fiel die Social-Media-Kommunikation hingegen schwerer. Selbst hohes Werbebudget konnte daran nicht rütteln.

parteien-digitale-medien-101~_v-videowebl

Quelle: tagesschau.de

Schön War’s! Unsere Einweihungs- und Sommerparty 2019

Wir schwelgen immer noch gerne in Erinnerungen an unser Sommerfest und wollten euch einen kleinen Rückblick nicht vorenthalten. Danke an euch alle für einen wundervollen Abend mit grandioser Stimmung und inspirierenden Unterhaltungen. Bis zum nächsten Mal!

++++++++++++++++++++++++++++++

Der digitale Wandel ist mehr als unser tägliches Geschäft. Er ist unsere Leidenschaft und so brennen wir für alle Neuigkeiten, die wir natürlich mit allen teilen wollen. Lasst uns die Digitalisierung gemeinsam entdecken, erfahren und vorantreiben.

Hier könnt ihr den PANORAMABlick als Newsletter abonnieren: