Newsticker +++ Domainverfizierung bei Facebook läuft ab +++ Facebook Storys rücken weiter ins Zentrum der Aufmerksamkeit+++ Facebook erhält MRC-Akkreditierung+++ Blockchain und VR im sinnvollen Einsatz+++Instagram-Klon aus dem Hause Google

Digitalisierung heißt permanente Veränderung. Wir leben den Wandel, entdecken täglich Neues und probieren mit Leidenschaft Dinge aus. Das, was wir relevant finden, möchten wir mit anderen teilen. Deshalb sammeln wir wöchentlich in unserem Blog News, Stories und Links, die uns beschäftigen.

Jeden Montag findet ihr die neuesten Nachrichten im Stream auf unserer Webseite, als Link auf Facebook und Twitter oder als E-Mail:

++++++++++++++++++++++++++++++

Letzte Chance für Domainverifizierung bei Facebook

Wer auch in Zukunft seine Link-Vorschau bei Facebook bearbeiten möchte, sollte seine Domain noch bis zum 8. Mai im Business Manager verifizieren. Dann können Vorschaubilder und Überschriften wieder getauscht werden, ohne Änderungen an der Website selbst vornehmen zu müssen. Durch die Verifizierung im Business Manager können Unternehmen zusätzlich spezifisch auswählen, welche Berechtigungen vergeben werden und wer als Partner definiert wird.

Facebook will Storys weiter pushen

So recht kommen sie nicht in Schwung, die Facebook Stories. Unternehmen und Privatpersonen nutzen sie noch vergleichsweise wenig und so testet Facebook nun neue Wege für mehr Reichweite. Eine größere Vorschau soll für mehr Sichtbarkeit sorgen, als Veröffentlichungsoption sind Storys nun vorausgewählt und auch im Facebook Publisher wird die Funktion besser eingebunden. Stories sind der neue Feed!

Facebook Storys

MRC-Akkreditierung für Facebook

Das Media Rating Council (MRC) hat Facebook und Instagram nun zertifiziert und garantiert so zukünftig zuverlässige und effektive Messungen im Bereich Ads. Für Werbetreibende bedeutet dies mehr Transparenz bezüglich der Performance ihrer Anzeigen, welche für eine anhaltende MRC-Akkreditierung stetig aufrecht erhalten werden muss. Damit geht Facebook einen wichtigen Schritt um sich von Messfehlern der Vergangenheit zu verabschieden.

BLOCKCHAIN, VR uND FAIRER KAFFEE

Das Startup „Onda“ vertreibt Kaffee und will die Verbindung zwischen den Erzeugern und den Kaffee-Konsumenten stärken. Ihre Mittel dazu klingen nach Tech-Hype: Blockchain und Virtual Reality. Diese Technologien setzen sie aber absolut sinnvoll ein: Eine Blockchain macht die Warenkette transparent und nachvollziehbar und sorgt für eine direkt, faire Bezahlung der Bauern. Per Oculus Rift können Verbraucher einen Rundum-Blick auf die Kaffeefelder werfen und die Farmer kennenlernen. Genial!

Google kopiert versehentlich Instagram

Eigentlich sollte es um Firebase, Googles Baukastensystem für Apps, gehen. Als der Anbieter zeigen wollte, wie leicht Anwender Apps selbst entwickeln können, baute er den nicht ganz unbeliebten Instagram-Klon Friendly Pix. Da Google selbst über noch keinen direkten Instagram-Konkurrenten verfügt und Google Plus weiterhin an Bedeutung verliert, ist nicht ganz sicher zu sagen, wie versehentlich die Entwicklung der App wirklich passierte. Gegen die zunehmende Nutzung der Web-App scheint Google jedenfalls nichts zu unternehmen.

++++++++++++++++++++++++++++++

Ihr seid auf der Suche nach einem älteren Beitrag? Natürlich haben wir die News der vergangenen Wochen für euch gesammelt. Ihr findet alle Beiträge auf unserer PANORAMABlick Übersichtsseite.