Newsticker +++ öffentliche Instagram Collections +++ Hide Tweet auf Twitter +++ eigener Feed für IGTV +++ Lesung bei P3000 +++ Virtual Reality auf der ITB +++

Instagram Collections: Von privat zu publik

Soll ein Instagram-Post nicht in den Weiten des Feeds verschwinden, wandert er meist in die private Sammlung der User. Einmal abgespeichert, fristet er sein Dasein im Geheimen. Das will Instagram jetzt ändern: Künftig sollen sich Collections veröffentlichen lassen, ganz ähnlich wie bei Pinterest. Für Unternehmen sicherlich eine spannende Option, eigene und fremde Inhalte aus dem Feed zusammenzuführen und beispielsweise zu einem Produkt aufzubereiten. Bislang ist das Feature noch im Testlauf, wir geben Bescheid, sobald sich die Türen zur Privatsammlung öffnen.

öffentliche instagram collections

Quelle: allfacebook.de

Twitter: “Hide Tweet”-Feature

Wer User nicht mehr blocken oder muten will, hat nun bald eine neue Option: unliebsame Replies verstecken. Gerade bei Tweets, die eine Reihe an Kommentaren nach sich ziehen, ist oft der ein oder andere unqualifizierte Beitrag dabei. Über den Share-Button lässt sich dieser dann verstecken. Langfristig soll das Feature mehr Menschen motivieren, Tweets abzusetzen – ganz  ohne Angst vor zweifelhaften Antworten anderer User. Damit am Ende mehr Platz für faire Diskussionen bleibt.

twitter hide tweet

Quelle: techcrunch.com

Eigener Feed für IGTV

All jene die Instagram-TV Videos über die normale Instagram-App öffnen, erwartet jetzt eine komplett neue Darstellung des Videoformats – die allseits beliebte Kachelansicht! Jetzt werden die Videos in der IG-App als Feed dargestellt, der stark an Snapchat Discovery erinnert. Ein erprobtes Prinzip, das für mehr Übersichtlichkeit sorgt. Davon profitieren alle, denn die Auswahl an Videos ist nicht nur größer, der Wechsel zwischen den Videos geht auch viel schneller. Ein weiteres Feature, das es erlaubt Previews zu IGTV auf Instagrams Hauptplattform zu posten, sorgt indes für noch mehr Zulauf bei IGTV und steigert die Reichweite der Plattform. Weitere Crosspromotion-Features stehen anscheinend schon in der Pipeline.

IGTV feed

Quelle: futurebiz.de

Lesung bei PANORAMA3000

Am Donnerstag starten wir gemeinsam in unser erstes langes Wochenende mit neuem Feiertag! Grund genug, ein kleines Event in unserem schönen Office zu veranstalten. Diesmal haben wir unseren Freund Bernhard Hofer zu Gast, der für uns aus seinem neuen Kriminalroman “Tannenfall” liest. Los geht’s um 18:30 Uhr. Im Anschluss freuen wir uns über ein nettes get-together bei Pizza und kühlen Getränken ab 19 Uhr. Wenn du dabei bist, dann antworte uns einfach kurz auf diese Mail und melde dich an. Wir freuen uns auf dich!

Virtual und Augmented Reality auf der ITB

360-Grad-Besichtigungen von Hotelzimmern, Sehenswürdigkeiten und Kreuzfahrtschiffen – smarte Erlebnisse als neue Marketinginstrumente. Wie genau sich VR in der Reisebranche einsetzen lässt, zeigt die ITB, die weltweit führende Reisemesse in Berlin. In Halle 10.2 bekommen die Besucher Einblicke in aktuelle Technologien und Projekte. Im Virtual Reality Lab können sich Interessierte schon vor dem Urlaub ein Bild von den Gegebenheiten vor Ort machen. Nach der Einführung in das dreitägige Programm am Mittwoch um 11 Uhr geben sich die Experten die Klinke in die Hand. Sie diskutieren über Chancen und Herausforderungen für Reiseveranstalter, Kunden und Destinationen. Die Besucher können indes die ITB auch mit Pokémon GO erkunden und erfahren, wie virtuelle Inhalte sich in die reale Welt einfügen.

vr ar tourismus itb

Quelle: itb-berlin.de

++++++++++++++++++++++++++++++

Der digitale Wandel ist mehr als unser tägliches Geschäft. Er ist unsere Leidenschaft und so brennen wir für alle Neuigkeiten, die wir natürlich mit allen teilen wollen. Lasst uns die Digitalisierung gemeinsam entdecken, erfahren und vorantreiben.

Hier könnt ihr den PANORAMABlick als Newsletter abonnieren: