Geschrieben von Sebastian am 8. April 2012
Tags: , , ,
1 Kommentar

Gerade sind der Bär und der Jäger von Tippex zurück und feiern Geburtstag. Diese tolle Fortsetzung haben wir uns zum Anlass genommen und ein paar Interaktions-Kampagnen auf YouTube zusammen gestellt, die uns gefallen und zeigen, was alles möglich ist, wenn man eine kreative Idee mit einer schlauen Interaktion verbindet. Und wie erfolgreich das sein kann: Wir haben auch Zahlen, Ergebnisse und Fallstudien gefunden, die Wirkung und Reichweite illustrieren. Denn alle lieben ja Zahlen, Statistiken, Case Studies und leckere Key Performance Indicators. Viel Spaß beim inspirieren lassen!



The Desperados Experience

Nur wer volljährig ist, darf mitspielen. Los geht es auf einer Wohnungsparty, aber wer stark genug ist, kann das feiern am Ende ziemlich “ausweiten”. Ein Takeover vom Feinsten, los geht´s!

Aufrufe: 361.280
Facebook: 103.493 Fans
Twitter: 1.544 Follower

Surprisingly Smooth Glide

Hier geht es um die Sportart “The human Curling” die für diese Video erfunden wurde. Die Spielregeln entsprechen Curling, statt des Steins gleitet aber eine Person auf dem Eis entlang. Besonders erfolgreich natürlich der bic-rasierte. Im Anschluss kann man selbst curlen.

Agentur: Buzzman
Aufrufe: 2.525.013
Zielgruppe: 25-54, männlich
Zeitraum: ab 08.04.2011
Facebook: 30 000 ‘share, like and comments’
Twitter: +6000 tweets
Spiel: 150,000 Spieler
online articles: 3100
Quelle: http://www.ourcasestudies.fr/bicflexperience-20f/

Intel “The Escape”

In “The Escape” schlüpft der User in die Rolle eines Geheimagenten, muss Aufgaben lösen und darf auf keinen Fall den Umschlag in falsche Hände geraten lassen! Das Spiel überzeugt durch die tolle filmische Umsetzung, die gut gemachten Aufgaben und seine Spannung. Tim Cheng, executive creative director von Tribal DDB Hong Kong erklärt das Konzept: “In seamlessly bringing together film storytelling, interactive adventure and social networking, we’ve created a product experience that everyone can enjoy. It’s exciting, entertaining, engaging, and it explains technical benefits in a non-technical way”. Sehen wir auch so, finden wir gut.

Agentur: DDB Hong Kong
Aufrufe: 50.248
Zeitraum: ab 23.05.2011
Facebook: 7.404.148 Fans
Twitter: 142.262 Follower

Heineken “Open Your World”

Noch ein tolles Takeover. In James Bond Manier streift der Held über eine mondäne Party, ab und zu braucht er Hilfe vom User, um ein Pistolenduell zu gewinnen oder einen kleinen Vogel fliegen zu lassen. Von Wieden+Kennedy für Heineken Taiwan. Klickt eins der Bilder um mitzuspielen!


Agentur: Wieden+Kennedy Amsterdam
Aufrufe: 952.649
Zeitraum: ab 05.06.2011
Facebook: 6.054.999 Fans
Twitter: 49.788 Follower

IKEA “Happy to Bed”

Die User geben vor allem die eigenen Informationen wie Geschlecht und Familiensituation ein. Basierend auf diesen Angaben bekommt der User ein für ihn geeignetes Zimmer vollständig in 3D visualisiert, die dargestellten Produkte linken direkt in den Shop. Klickt das Bild!

Agentur: Mother London
Aufrufe: 126.779
Zeitraum: ab 19.08.2011
Facebook: 17.035 Fans

Samsung „Mach Malpause!” mit Mirja Boes

Die TV-Entertainerin Mirja Boes zeichnet auf ihrem Smartphone GALAXY, der Zuschauer muss erraten, was, je schneller desto besser.

Aufrufe: 732.703
Zeitraum: ab 16.01.2012

Skittles “Touch the Rainbow”

Die virale Kampagne des Unternehmens Skittles besteht aus mehreren interaktiven Videos. In den Grundzügen fordert das Video die Zuschauer auf, ihren Computerbildschirm mit dem Finger zu berühren.


Ergebnisse:
Agentur: BBDO Toronto
Aufrufe: 5.805.704
Zeitraum: ab 28.03.2011
Zielgruppe: 13-44, m/w
Facebook: 21.273.329 Fans
Twitter: 28.667 Follower

Tipp-Ex “A hunter shoots a bear”

“A hunter shoots a bear” von der Firma Tipp-Ex ist eine der berühmtesten und zugleich erfolgreichsten Kampagnen auf YouTube. Die Story ist schnell erklärt: Ein Jäger trifft zufällig im Wald einen Bären. Sofort greift der Jäger zum Gewehr. Jetzt soll der Zuschauer entscheiden, wie es weitergeht.



Klickt man auf eine der beiden Möglichkeiten, wird die Titelzeile des Videos beliebig verändert: Bär und Mensch können zusammen Fußball spielen, sich küssen oder füttern.

Agentur: Buzzman
Aufrufe: 19.102.592
Zielgruppe: 25-54, männlich
Zeitraum: ab 25.08.2010
Facebook: 318 000 Mal ‘share’
Twitter: 20 000 Mal tweets
Viral Rate: 5000 %
Aufrufe auf der Tippex-Channel: 25,5 Millions
Weltweit: 217 Länder spielen mit dem Jäger und Bär
Als beliebte Top 10 Brand Channel zwischen Nike und Burger King
Durchschnittliche Eintipper von Usern: 15
Durchschnittliche Zeit auf dem Brand Channel: 6 minuten
Quelle: http://www.ourcasestudies.fr/tippexperience-uk/

Old Spice “Smell like a man”

“Smell like a man” von Old Spice ist die bekannnteste Kampagne auf YouTube und steht auf Nr.1 der Views der Branded Channels. Im Februar 2010 wurde folgender Werbespot von Super Bowls mit Isaiah Mustafa, der früher Football-Profi war, ausgestrahlt. Anschließend wurden Videos mit Antworten an Prominente, die viele Blog- oder Twitterleser haben gepostet, die diese natürlich aufnahmen. Aber auch normale Fans und Follower bekamen ihre Antworten und Tipps vom Old Spice Guy.


@JSBeals fragte “@Old Spice Can U ask my girlfriend to marry me? Her name is Angela A.” Die Video-Antwort ließ nicht lange auf sich warten.

Natürlich sagte die Dame ja!
Ob sie immer noch verheiratet sind, wissen wir allerdings nicht.

Agentur: Wieden + Kennedy
Aufrufe: 40.148.120
Zielgruppe: 18-44, männlich
Zeitraum: 29.06.2010 – 14.07.2010
Facebook: 1.995.831 Fans, 800% Steigerung der Fans
Twitter: 210.265 Follower,2700% Steigerung der Follower
Traffic von Oldspice.com: um mehr als 300% gestiegen
Nr.1 Views der Branded Chanels auf YouTube
Auf Youtube wird der “Old Spice-Mann” schon als Chuck Norris des Internets gefeiert.
Mehr als 7 Millionen mal wurden die Old Spice-Video-Antworten in nur einer Woche angesehen.
Quelle:http://www.detailverliebt.de/old-spice-die-beste-social-media-kampagne-aller-zeiten/

Blendtec “Will It Blend?”

„Will it blend?“ ist eine viralen Marketingkampagne des amerikanischen Mixerherstellers Blendtec. In den Videos dazu werden relativ ungewöhnliche Dinge, wie Smartphones, Videokameras, Golfbälle und ähnliches im Mixer zerkleinert, um dessen Leistungsfähigkeit zu demonstrieren.

Agentur: In-house
Aufrufe: 13.689.416
Zielgruppe: 13-34, männlich
Zeitraum: ab 30.10.2006
Budget: unter $100
Aufrufe auf der YouTube-Channel: +200,000 Mal
Umsatz: nach 186 videos hat sich um mehr als 700% gestiegen.
Quelle:http://www.socialens.com/wp-content/uploads/2009/04/20090127_case_blendtec11.pdf

Ein Kommentar to “Erfolgreiche YouTube Kampagnen Cases”

  • Mike sagt:

    Auch auf Youtube scheint noch einiges möglich zu sein. Auch wenn ich selber dachte, ich hätte schon alles gesehen. Man darf sich eben nicht durch die eigene Vorstellungskraft beschränken lassen. Generationen von Usern haben bereits gezeigt, warum dieses Portal weiterhin so eindrucksvoll wachsen kann. Durch die Möglichkeiten eines Touch-Pads ist da eben einiges an Zuwachs möglich. Interaktivität und Kommunikation sind hier Stichwörter. Dabei darf man nicht vergessen, wofür der ganze Spaß erfunden wurde. Immerhin treibt sich heute doch jeder zweite Benutzer in interaktiven Gefilden herum.

Antwort hinzufügen





XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>




Kontakt

Kommunikation ist eines unserer größten Talente. Fangen wir gleich damit an:


Besonders gern auch persönlich:

PANORAMA3000 GmbH & Co. KG
Oranienstraße 6
D-10997 Berlin
Google Maps